Anzeige

Beide Spitzenmannschaften der TG Hanau Basketballer erfolgreich

Basketball. Herren I der TG Hanau White Wings feiern in Darmstadt den ersten Saisonsieg und die männliche U12 macht Furore in der Oberliga.

Herren I der TG Hanau White Wings feiern in Darmstadt den ersten Saisonsieg
Für die Hanauer galt es, nach zuletzt zwei unglücklichen 1-Punkt-Heimniederlagen in Folge, am Samstag gegen Darmstadt den ersten Saisonsieg zu holen. Dementsprechend motiviert starteten die Spieler der TGH in die Partie und konnten im 1. Viertel 26 Punkte erzielen. Die ebenfalls stark aufspielenden Darmstädter hielten allerdings zu Beginn gut dagegen und erzielten selbst 21 Zähler. Im 2. Viertel zogen die Hanauer dann jedoch in der Defense an und konnten dank gut herausgespielter Aktion und starker Rebound-Arbeit an beiden Brettern, mit einem 16-Punkte-Polster in die Halbzeit gehen (34:50). Das 3. Viertel nutzten die Herren der TGH, anders als in den beiden Partien zuvor, um den Sack endgültig zu zu machen (42:71). Immer wieder wurde der freie Werfer gefunden oder durch “bissige“ Defense der Ballverlust provoziert aus dem sich einfache Fast-Break-Punkte ergaben, so dass am Ende ein ungefährdeter 58:79 Auswärtserfolg gefeiert werden konnte.
“Wir haben aus unseren Fehlern der letzten Spiele gelernt und wachsen mit jeder Trainingseinheit als Team mehr zusammen. Wenn wir weiter so konzentriert spielen wie heute, können wir jedes Team in der Landesliga schlagen“, sagte Trainer Yamen Griguich nach dem Spiel.
Die Hanauer haben nun 3 spielfreie Wochenenden vor sich, bevor es am 08.11.15 zu Hause in der Main-Kinzig-Halle gilt dem aktuellen Tabellenführer TV Idstein die Stirn zu bieten.
Für Hanau spielten: Paschukos 16, Wendel 16, Diaz Maceo 12, Young 10, Schäfer 8, Tamer 7, Sutton 5, Hein 4, Grigc 1, Vinothan, Röder

Männliche U 12 überzeugt weiter in der Oberliga

Die Mannschaften der TG Hanau White Wings setzen ihren Aufwärtstrend vom vergangenen Wochenende fort und sind endgültig in der neuen Saison angekommen. Für die beiden Spitzenmannschaften im Herren- und Damenbereich um Trainer Yamen Griguich ging es jeweils zum BC Darmstadt und in beiden Fällen konnten sich die TG Hanau White Wings durchsetzen. Für die Damen in der hessischen Oberliga stand es dank der 23 Punkte der wieder einmal überragenden Öszeli Gültekin am Ende 54:65 und die Herren führte Miguel Paschukos mit 16 Punkten zum ersten 58:79 Saisonsieg. Ebenso konnte die männliche U 12 um ihren Trainer Peter Lazar bei ihrem 48:99 Auswärtssieg und die Herren III in der Kreisliga A bei ihrem 63:59 Heimsieg gegen die SG Enkheim überzeugen.

Nicht ganz so gut lief es für die Herren IV gegen den SV Steinberg, die in der heimischen Jahnhalle mit 56:71 verloren, und die Damen II in der Bezirksliga bei ihrer deutlichen 93:30 Auswärtniederlage beim MTV Kronberg. Sogar noch deutlicher war die Niederlage der männlichen U 14 in der hessischen Oberliga wiederum in Kronberg. Am Ende stand es 127:45 für die Mannschaft aus dem Taunus, die ihrerseits die Tabelle anführt. „Alles in allem können wir jedoch mit dem vergangenen Wochenende zufrieden sein, wobei vor allem der erste Saisonsieg der Herren in der Landesliga Freude und Hoffnung macht“, schaut der Abteilungsleiter der Basketballer der Turngemeinde 1837 Hanau a. V., Mirko Witt, zufrieden auf den letzten Spieltag zurück. (TGH/BB)

 

Wetter

Cloudy

14°C

Hanau

Cloudy
Humidity: 85%
Wind: S at 11.27 km/h
Friday 15°C / 20°C Partly cloudy
Saturday 13°C / 18°C Mostly cloudy

Anzeige Nickel RA

Umleitung A66

hm umleitung a66Weitere Infos: auf Grafik klicken

Google-Anzeigen

Anzeigen

Cron Job starten