20. April 2015
  • Hanau

    • Zur Jagdgeschichte im Hanauer Raum

      19.04.2015

      Rothirsch mit Kahlwild im Winterlicht - Foto: Forstamt Hanau/Adolf Schilling - Vortrag zur Einstimmung auf die Jubiläumsveranstaltung „300 Jahre Forsthaus Wolfgang“ - Hanau. „Die Jagdgeschichte im Hanauer Raum beginnt nicht erst im Barock“, sagt der Historiker Erhard Bus, der am 23.04.2015 um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche des Hanauer Stadtteils Wolfgang einen kostenfreien Vortrag zu diesem…

      Weiter...

    • Wikinger-Nachmittag im Wildpark "Alte Fasanerie" mit Lagerfeuer

      19.04.2015

      Hanau. Am Freitag, 24. April können sich Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren gemeinsam mit ihren Eltern im Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau / Klein-Auheim in die Welt der Wikinger versetzen. Bei einer Wikingerführung lernen die Kinder die Geschichte des Wikingerjungen Kjell und seiner besten Freundin Syle kennen, die vor 1.200 Jahren in Dänemark gelebt haben. Kjell will ein echter Wikinger…

      Weiter...

    • Karl-Rehbein-Schule gewinnt AbiChallenge der Sparkasse Hanau

      19.04.2015

      Das Foto zeigt Dr. Ingo Wiedemeier (l.), stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, bei der Preisübergabe an das Siegerteam der Karl-Rehbein-Schule - Foto: Sparkasse Hanau - Hanau. Der Abiturjahrgang der Karl-Rehbein-Schule hat die AbiChallenge 2015 der Sparkasse Hanau gewonnen. Die Schüler erhalten für ihren Sieg ein Preisgeld von 2.000 Euro zur Finanzierung der Abiturfeier. Ins…

      Weiter...

    • Ein Vormittag mit Stephan Krawczyk an der Hohen Landesschule

      19.04.2015

      Liedermacher Krawczyk - Foto: Hola/Petra Rentschler - Hanau. Die Hohe Landessschule in Hanau konnte am 15. April den bekannten Liedermacher Stephan Krawczyk als Gast begrüßen. 25 Jahre friedliche Revolution und das Jubiläumsjahr der Deutschen Einheit waren der Anlass für den Auftritt des Künstlers und ehemaligen Mitglieds der DDR-Bürgerrechtsbewegung an der Hohen Landesschule. Krawczyk wurde in de…

      Weiter...

    • Einbrecher fanden keine Beute im Licht- und Luftbad

      19.04.2015

      Hanau. Noch unbekannte Täter verschafften sich am Samstag unberechtigt Zugang zum Vereinsgelände des Licht- und Luftbades. Auf dem zwischen der August-Schärttner Straße und der Kinzig gelegenen Gelände, befassten sich die Einbrecher dann mit verschiedenen Türen die zu Abstellräumen führten. Schlösser wurden aufgebrochen, Türen aufgehebelt und die Räume inspiziert. Es befanden sich wohl keine inter…

      Weiter...

    • Städtische Kitas und KSD werden am 20. April bestreikt

      17.04.2015

      Hanau. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat für Montag, 20. April, ganztägig zu einem Warnstreik aufgerufen. Bei der Stadt Hanau machen Beschäftigte im Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung von ihrem Streikrecht Gebrauch. Die meisten der städtischen Kitas und Horte bleiben an diesem Tag geschlossen. In den Kitas Alice-Salomon, Dresdnerstraße, Marienstraße und Francoisgärten wird…

      Weiter...

  • Vermischtes

    • „Die Geschichte vom bösen Friederich“ (AT)

      19.04.2015

      hr dreht dritten Tatort mit dem neuen Frankfurter Ermittlerteam - Frankfurt. Unter dem Arbeitstitel „Die Geschichte vom bösen Friederich“ dreht der Hessische Rundfunk (hr) vom 19. April bis 23. Mai in Frankfurt und Umgebung den dritten Tatort mit dem neuen Frankfurter Ermittler-Team Margarita Broich und Wolfram Koch. Regie führt Hermine Huntgeburth…

      Weiter...

    • Sicherung der Vielfalt im hessischen Zeitungsmarkt

      16.04.2015

      Wiesbaden. „Wir begrüßen den heutigen Beschluss des Hauptausschusses eine Anhörung zur Lage der Printmedien abzuhalten. Die Rolle der Printmedien ist insbesondere für den demokratischen Meinungs- und Willensbildungsprozess von großer Bedeutung. Daher müssen ihre Möglichkeiten ebenso wie die der Neuen Medien genutzt werden, um Pressefreiheit und ein…

      Weiter...

    • Erneuerung der Fahrbahn auf der BAB A7 vom Kreuz Biebelried bis Marktbreit

      13.04.2015

      Sperrung der Aus- und Einfahrt der Anschlussstelle Kitzingen Richtung Ulm - A7. Die Autobahndirektion Nordbayern lässt ab Mitte April bis Mitte Juni 2015 auf der A7 zwischen dem Autobahnkreuz Biebelried und der Anschlussstelle  Marktbreit die Fahrbahndecke der Richtungsfahrbahn Ulm auf einer Länge von drei Kilometern erneuern.  Dies erfordert die E…

      Weiter...

Anzeige

Anzeige

8. Nidderauer Rocknacht