06. Juli 2015
  • Hanau

    • Ist Hanau die heißeste Stadt Hessens?

      05.07.2015

      Für heute 15:00 Uhr meldet die Hessische Landesanstalt für Umwelt und Geologie für Hanau 39,8 Grad als Halbstundenmittelwert. Ganz nah dran an der 40er-Marke. Den zweithöchsten Wert in Hessen ist bei Frankfurt-Ost um 14:30 Uhr mit 39,7 Grad verzeichnet. Der HR meldet auf HR-Online.de bei den Messwerten um 16 Uhr sogar das Erreichen der 40 Grad Marke. Kriegt Hanau nun endlich den Rekord. Ist Hanau…

      Weiter...

    • Claus Kaminsky als Oberbürgermeister wiedergewählt

      05.07.2015

      Gratulation zum Ergebnis - Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Herausforderer Joachim Stamm - Foto: Gottlieb - Hanau. Mit deutlichem Vorsprung haben die Hanauer den amtierenden Oberbügermeister Claus Kaminsky im Amt bestätigt. Er bekam 63% der abgegebenen Stimmen. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Mit dem Ergebnis zeigte sich Kaminsky zufrieden. Seine künftigen Ziele sind die Stadtentwicklu…

      Weiter...

    • Ergebnispräsentation am Wahlsonntag

      05.07.2015

      Hanau. Ab 18 Uhr wird das Ergebnis am Wahlsonntag der Öffentlichkeit im Foyer des Neustädter Rathauses präsentiert. Dabei fließen die Ergebnisse der einzelnen Wahllokale nach Eingang Im Wahlbüro direkt in die Präsentation ein, so dass interessierte Bürgerinnen und Bürger immer den aktuellen Stand des Gesamtergebnisses auf der Leinwand verfolgen können. Daneben ist das Ergebnis wie üblich auch im I…

      Weiter...

    • Temperaturrekord für Hanau?

      04.07.2015

      Hanau. Nicht nur den heißesten Tag des Jahres hat die HLUG heute in Hanau gemessen. Für Hanau dürfte es auch der heißeste Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gewesen sein. 39,3 Grad maß das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie an der Hanauer Messstelle. Es war jedoch nicht der heißeste Ort in Hessen. In Raunheim und Frankfurt-Höchst wurden 39,5 Grad amtlich festgestellt. Damit wurde de…

      Weiter...

    • Am Freitag eröffnet der Main-Laden

      04.07.2015

      Hanau-Großauheim. Gute Nachricht für Gro0auheim. Die Bauarbeiten am Mainufer gehen voran. Bald gibt es dort leckere Drinks an einer stylischen Bar. Aus Transportpaletten entsteht derzeit das Mobiliar in kreativer Handarbeit. Hier wird es ab nächsten Freitag auch Liegestühle zum Ausleihen geben und man kann ganz gemütlich am Großauheimer Mainufer chillen.…

      Weiter...

    • Ozon-Wert in Hanau überschritt die Alarmschwelle

      04.07.2015

      Die Sonne sorgt derzeit für extreme Wetterwerte - Foto: Gottlieb - Hanau. Der Ozon-Wert hat gestern in Hanau die Alarmschwelle von 240 µg/m3 überschritten. An der Hanauer Messstation wurde um 17:30 Uhr ein Wert von 245,7 µg/m3 gemessen. Nach Auskunft des Umweltbundesamtes soll bereits ab einem Wert von 180 µg/m3 die Bevölkerung informiert werden. Das in bodennähe auftretende Ozon entsteht bei inte…

      Weiter...

  • Vermischtes

    • Tretroller-Fahrer begeht Unfallflucht

      03.07.2015

      Butzbach. Vermutlich hat er sich wehgetan, der Fahrer eines Tretrollers, der am Donnerstagmorgen in Nieder-Weisel im "Kleinen Johanniterkreisel" einen Unfall verursachte und einfach davon fuhr. Gegen 09.30 Uhr war es, als ein etwa 18 Jahre alter, 1.70m großer, schlanker Mann mit einem Tretroller aus der Straße Zum Bahnhof kommend quer über den Krei…

      Weiter...

    • Blow-ups: Hitze bringt Autobahnen zum Bersten

      02.07.2015

      München. Nachdem in diesen Tagen die Temperaturen in Deutschland deutlich über 30 Grad steigen, müssen Auto- und Motorradfahrer auf Autobahnen mit hitzebedingten Schäden – sogenannten Blow-ups – rechnen. Dabei handelt es sich um Abplatzungen oder Aufbrüche der Fahrbahndecke, die unvorhergesehen auftreten können und eine erhebliche Gefahr für die Ve…

      Weiter...

    • Zug rammt Auto in der Wetterau

      02.07.2015

      Reichelsheim. Am Mittwochabend, gegen 18.50 Uhr, erfasste ein Zug der Hessischen Landesbahn auf der Strecke von Friedberg nach Reichelsheim (Wetterau) kurz nach dem Bahnhof Weckesheim einen PKW. Ein 32-Jähriger aus Gießen befuhr mit seinem PKW den mit einem Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang. Im selben Moment näherte sich auch die Hessische Land…

      Weiter...

Anzeige

Claus Kaminsky

Anzeige