05. März 2015

7.600 Euro für die Sanierung des Vereinsheims auf dem Simmelsberg

sportkreis foederung schu 740Stefan Bahn (Sportkreisvorsitzender), Heinz Beyer (Vorstandsmitglied Finanzen Ski Club Hanau), Stefan Niebling (2. Vorsitzender Ski Club Hanau) - Foto: Privat -

Ski. Umgeben von weißer Pracht konnte der Sportkreisvorsitzende des Sportkreises Main Kinzig e.V., Stefan Bahn, einen Förderbescheid aus dem Vereinsförderungsfonds des Landessportbundes Hessen über € 7.670,- an den Ski Club Hanau überreichen. Die Mittel wurden für die Sanierung des Vereinsheims an der vereinseigenen Skianlage in der Rhön genutzt. Heinz Beyer, Vorstandsmitglied für Finanzen, nahm gerne den Förderbescheid entgegen: Gerade durch den Schneefall in dieser Woche und den damit verbundenen Betreib des vereinseigenen Skilifts kommt der Förderbescheid zum richtigen Zeitpunkt, ist doch das Vereinsheim hier auf dem Simmelsberg jetzt wieder in einem tollen Zustand und wird dem Vereinsleben jetzt weiter zur Verfügung stehen. Aktuell seien die Zimmer komplett belegt, wir freuen uns sehr über die große Akzeptanz des Hauses, so Beyer. Die steilste Abfahrt nördlich der Alpen ziehe nach wie vor viele Menschen an, die entweder einfach mal so Ski fahren wollten oder sich den Weg in die Alpen sparen. Weiterlesen: 7.600 Euro für die Sanierung des Vereinsheims auf dem Simmelsberg

Eisstockschießen des Sportkreises Main-Kinzig e.V. ein voller Erfolg

sportkreis eisstock 740Sport und Spaß beim 1. Eisstockschießen des Sportkreises Main-Kinzig e.V. - Foto: Sportkreis Main-Kinzig e.V. -

Sport. Zum ersten Mal lud der Sportkreis Main-Kinzig e.V. in diesem Jahr seine Sportvereine ein, ihre Zielsicherheit beim Eisstockschießen auf der Hanauer Eisbahn unter Beweis zu stellen. 20 Vereinsvertreter aus der Region kamen dieser Einladung trotz eisiger Temperaturen gerne nach. Gespielt wurde in 6 Gruppen nach dem Prinzip „Jeder gegen Jeden“. Nach einer kurzen Begrüßung, Einweisung in die Regeln des Eisstockschießens durch den Sportkreis-Vorsitzenden Stefan Bahn und einigen Probe-Schüssen ging es los. Durch Geschick und ein wenig Können wurden die eigenen Stöcke auf dem Zielfeld nahe der Daube strategisch gut platziert. Die einzelnen Gruppen lieferten sich spannende Duelle, so dass am Ende die drei Erstplatzierten sehr nah beisammen waren und ihren Gewinnerpokal überreicht bekamen. Weiterlesen: Eisstockschießen des Sportkreises Main-Kinzig e.V. ein voller Erfolg

HEBEISEN WHITE WINGS empfangen Schwelm

em schwelm whitewings 2 740Das Hinsoiel in Schwelm verlogren die Hanauer mit 76:62 - Foto: Günter Gottlieb -

Basketball. Machen die HEBEISEN WHITE WINGS an Spieltag 18 einen weiteren Schritt in Richtung Play-offs? Im Duell am Samstag (19 Uhr, Main-Kinzig-Halle) können die Hanauer gleichzeitig einen direkten Kontrahenten überholen. Zu Gast sind die EN Baskets Schwelm. Bei denen sitzt zur Zeit der Geschäftsführer auf der Bank. Für Hanau soll das eine unbedeutende Randnotiz sein. Weiterlesen: HEBEISEN WHITE WINGS empfangen Schwelm

40 Jahre – laufend gute Laune

orggruppeinternet 740Das Foto zeigt das Organisationsteam, das die Vorbereitungen übernommen hat - Foto: Privat -

Jogging. Unter dem Motto „40 Jahre laufend gute Laune“ startet der 1. Hanauer Lauftreff in das Jubiläumsjahr 2015 mit der aktiven Teilnahme an den Faschingsumzügen in der Stadt Hanau und seinen Stadtteilen. Anlässlich des 40jährigen Jubiläums in diesem Jahr befasst sich das Organisationsteam des 1. Hanauer Lauftreffs bereits mit den umfangreichen Vorbereitungen zu unterschiedlichen Veranstaltungen. Neben der Teilnahme an den Faschingsumzügen in diesem Jahr und der Organisation einer Fünf Tages Fahrt nach Hamburg im April sind auch Feierlichkeiten in Hanau Wilhelmsbad geplant. Die Vorbereitungen zu allen Veranstaltungen sind in vollem Gange.
Weiterlesen: 40 Jahre – laufend gute Laune

Uwe Diehl setzt sich in Altersgruppe U10 durch

Tennis. Tennis-Nachwuchstalent Uwe Diehl vom 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club hat das LK Steinheimer Open 3. Winter-Jugendturnier in der U10 gewonnen. Im ersten Match hat Uwe Gegner Lukas Faust vom TC RW Wächtersbach mit 6:3, 7:6 geschlagen und danach gegen Kjell Lennart Nies vom TC Nidda mit 6:3, 6:3 gewonnen. (thc)

Anzeige

Termine Sport

Termine Hebeisen White Wings

Anzeige

Spielplan Hebeisen White Wings Saison 2014/15