02. September 2015

Nick Wüstenhagen holt sich den Doppelsieg und die Baden-Württemberg Kart Cup Meisterschaft

nico wuestenhagen foto berno bartkowiak 740Nick Wüstenhagen auf der Strecke - Foto: AMCHanau / Berno Bartkowiak -

Motorsport. Am letzten Wochenende (18./19.07) fand sich der Rhein Main Kart Cup auf dem Vogelsbergring in Wittgenborn ein. Dort fand auch das letzte Rennen zum Baden-Württemberg Kart Cup statt. Mit dabei der Bruchköbeler DD2 Fahrer Nick Wüstenhagen vom AMC-Hanau. Bei schwer einzuschätzenden Wetterbedingungen lief Nick´s Rennwochenende von der ersten Sekunde an perfekt. Schon am Samstag in den Trainings merkten Er und sein Mechaniker, dass sein Speed auch diesmal wieder für ganz vorne reichen wird.
Weiterlesen: Nick Wüstenhagen holt sich den Doppelsieg und die Baden-Württemberg Kart Cup Meisterschaft

WSV Delphin Großauheim holt sieben Medaillen bei Hessenmeisterschaften

wsv schwimmen hess jahrgang 740Das Foto zeigt Ronja Schimpfermann (grüne Badekappe), die erfolgreichste Teilnehmerin - Foto: Privat - e

Schwimmen. Am Wochenende fanden in Kassel und Wetzlar die Hessischen Meisterschaften im Schwimmen statt. Der WSV Delphin Großauheim konnte mit sieben Bronzemedaillen und zahlreichen weiteren starken Leistungen den positiven Trend der vergangenen beiden Jahren fortsetzen.Die älteren Jahrgänge (männlich ab 2000, weiblich ab 2001) gingen in Kassel an den Start. 320 Aktive absolvierten bei dieser Veranstaltung knapp 1500 Starts. Angeführt vom Bronzemedaillengewinner bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften,
Weiterlesen: WSV Delphin Großauheim holt sieben Medaillen bei Hessenmeisterschaften

Medaillenregen für die TG Hanau

kreismeisterschaft staffel tgh 740Auf dem Bild sind die Staffelsieger der U12 im 4x50m Lauf zu sehen: oben von links nach rechts: Amelie Müller, Helena Sommer. Von unten links nach rechts: Lea Dohl und Anna Schneider. - Foto: Privat -

Sport. Am Sonntag, den 13.07.2015 fanden in Offenbach die Kreiseinzelmeisterschaften in der Leichtathletik in der Altersgruppe U12 und U14 statt. Zu Ehren ihrer Trainerin Christina Müller, die an diesem Tag Geburtstag hatte, lief die U12 Mannschaft der TG Hanau mit Helena Sommer, Lea Dohl, Anna Schneider und Amelie Müller in der 4x50m Staffel gleich zu Beginn des Wettkampfes mit großem Abstand und einer tollen Zeit von 30,33 sek. ins Ziel. Somit sicherte sich das Team die erste Goldmedaille an diesem Tag.
Weiterlesen: Medaillenregen für die TG Hanau

Hornets machen Haßloch zum Meister

Football. Jetzt haben die Hanau Hornets doch noch in den Kampf um die Meisterschaft eingegriffen. Mit der erwarteten 0:24 Niederlage machten die Hornissen den ungeschlagenen Tabellenführer Hassloch 8Balls vor rund 400 Zuschauern, vorzeitig zum Meister. In einer von den Verteidigungsreihen bestimmten Partie wurden die Hornets gleich zu Beginn kalt erwischt. Der Snap auf Quarterback Tyrone Martinek geht über den groß gewachsenen Hanauer und geht über die Hanauer Endzone hinaus. Safety gegen Hanau und 2:0 Führung für den designierten Meister.
Weiterlesen: Hornets machen Haßloch zum Meister

Oberrodenbach für Bezirksmeisterschaften qualifiziert

oberrodenbach gaumannschaftsemeister 2015 740Foto: Privat -

Turnen. Bei den Gaumannschaftsmeisterschaften des Turngau Kinzigs, die in Lieblos stattfanden,  gelang der oberrodenbacher Mannschaft bestehend aus Elena Gattuso, Alina Fries, Angelina Wolf, Celina Hartmann, Nina Waschinger und Nina Stratenwerth mit 182,4 Punkten die Qualifizierung für die Bezirksmeisterschaften. Erstmals starteten Nina S., Nina W. und Celina von Lara Gattuso im Pflichtwettkampf als Joker für die älteren Mädels von Belinda Gattuso, deren Mannschaft aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle halbiert worden war.
Weiterlesen: Oberrodenbach für Bezirksmeisterschaften qualifiziert

Anzeige

Zum neuen HanauOnline

Zum neuen HanauOnline bitte klicken!

Anzeige