17. September 2014

Heike Heeger erhält August-Schärttner-Preis 2014

Hanau. Der Vorstand der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig hat entschieden, den August-Schärttner-Preis 2014 an Heike Heeger  vom Schwimmverein Gelnhausen 1924 e.V.  zu vergeben. Die offizielle Preisverleihung findet am 3. September 2014, um 19 Uhr im Roten Saal von Schloss Philippsruhe Hanau statt. Heike Heger, die 17. Preisträgerin des August-Schärttner-Preises, ist seit 12 Jahren für das Bundesligateam des SVG verantwortlich. Sie trainiert, betreut und engagiert sich in dieser Funktion in außergewöhnlich qualifizierter Weise. Der August-Schärttner-Preis der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig ist mit 2.000 Euro dotiert und wird jährlich an Trainer und Übungsleiter für besonderes ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen verliehen.

Christian von Fintel bleibt bei den HEBEISEN WHITE WINGS

ww-weissenhorn2-740

Basketball. Nach der Trainerentscheidung haben die HEBEISEN WHITE WINGS auch den ersten Spieler für die kommende Saison in der 2. Bundesliga Division ProB unter Vertrag genommen. Christian von Fintel wird ein weiteres Jahr für die Hanauer seine Schuhe schnüren. „Er ist ein absoluter Leader, geht voran und stellt sich total in den Dienst der Mannschaft“, ist Jens Gottwald voll des Lobes für den 24-Jährigen. Weiterlesen: Christian von Fintel bleibt bei den HEBEISEN WHITE WINGS

Danielle Metzger wird zweimal Kreismeisterin

wsv-medaillie-300Foto: Privat - Schwimmen. Der WSV Delphin Großauheim ist bei den diesjährigen Kreismeisterschaften mit 17 Aktiven angetreten. Hier wurden bei 63 Einzelstarts 26 Podiumsplätze belegt, wobei der Verein fünf Kreismeistertitel holte. Die im Wesentlichen aus Nachwuchsschwimmern bestehende Mannschaft konnte 42 persönliche Bestzeiten bilanzieren. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Danielle Sophie Metzger, die sich über 50m Rücken und 100m Freistil die Gold- und über 50m Freistil und 100m Rücken die Silbermedaille sichert. Über 100 m Rücken und Freistil erreichte sie zudem die Qualifikationszeit für die Bezirksmeisterschaften in Bad Homburg, an denen sie nun erstmals teilnehmen kann. Weiterlesen: Danielle Metzger wird zweimal Kreismeisterin

Deutsche Cheerleadermeisterschaft in Hanau

dcm-2013-300Cheerlaeding. Sonst stehen immer die Spieler im Blickpunkt am 17.5. wird es in der Hanauer-August-Schärttner Halle komplett anders sein. Denn dann werden ab 11:15 Uhr die Deutschen Meister im Cheerleading ermittelt. Als die grossen Favoriten gelten die Squads aus Berlin. Aber auch die Hornets rechnen sich Chancen auf einem Platz auf dem Treppchen aus. „Immerhin zählen unsere Mädels national zur Spitzenklasse und haben auch schon international für Furore gesorgt und vielleicht gelingt ja auch der grosse Wurf“, meint Hornetspressemann Achim Korn. Für die Hornets ist die Deutsche Meisterschaft eine organisatorische und logistische Herausforderung. Immerhin treten fast 1.000 Teilnehmer/innen in mehreren verschiedenen Kategorien im Kampf um die Titel an.
Weiterlesen: Deutsche Cheerleadermeisterschaft in Hanau

Marco Völler verlässt die HEBEISEN WHITE WINGS

01-ww-leipzig-740

Basketball. Auch das Management der HEBEISEN WHITE WINGS Hanau muss zugeben: Dieser Abgang tut weh. Marco Völler verlässt nach zwei Jahren den ProB-Ligisten. Ein Abschied auf Zeit? Völler kam vor der Saison 2012/2013 in die Brüder-Grimm-Stadt, wurde auf Anhieb eine der Säulen des Teams. Die Nummer neun der Hanauer überzeugte vor allem mit konstanten Leistungen. In seiner ersten Spielzeit erzielte er 14,8 Punkte und 6,2 Rebounds im Schnitt. In der abgelaufenen Saison waren es derer 12,2 Punkte und knapp sechs Rebounds – bei nahezu identischer Spielzeit. Der Power Forward sorgte für die nötige physische Präsenz unter den Körben und war stets ein Aktivposten. Häufig riss er das Hanauer Publikum mit krachenden Dunkings mit und war auch in der Lage, das Team dadurch aufzubauen. „Marco war sportlich eine absolute Bereicherung für uns, dafür danken wir ihm“, sagt Jens Gottwald vom Management. „Er ist stets mit einer professionellen Einstellung vorangegangen und hat der Mannschaft ein Gesicht gegeben“, ergänzt Gottwald. Weiterlesen: Marco Völler verlässt die HEBEISEN WHITE WINGS

Ixquick Suchen

Ixquick

Anzeige

Termine Sport

Termine Hebeisen White Wings

Anzeige

Spielplan Hebeisen White Wings Saison 2014/15

Anzeige

www.unitymedia.de