06. März 2015

Herren IV gewinnen Derby gegen Herren III der TGH-Basketballer in der Kreisliga A

Basketball. Zweimal im Jahr kommt es in der Kreisliga A zu einem ganz besonderen Duell, das die besondere Aufmerksamkeit der Basketballer der Turngemeinde 1837 Hanau a. V. auf sich zieht: das Derby der dritten gegen die vierte Herrenmannschaft der TG Hanau. Und auch in diesem Jahr lag wieder einmal eine Menge Spannung in der Luft, die ein hochklassiges und intensives Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften entstehen ließ. Am Ende konnten die Spieler der vierten Herrenmannschaften um Andre Praschak, Jan Petschenka und Jens Schneider einen durchaus verdienten 66:57 Sieg über das Team um Trainer Alexander Pilz feiern. Weiterlesen: Herren IV gewinnen Derby gegen Herren III der TGH-Basketballer in der Kreisliga A

Neue Pächter im Clubhaus des THC Hanau

thc-vereinsgaststaette-300Foto: Privat - Tennis. Mit Jovana Vujic-Tapanas und Georgios Tapanas hat der 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club nach einer Renovierungspause ein neues Pächterehepaar gefunden, das Mitglieder und Gäste seit kurzem mit griechisch-deutscher Küche verwöhnt. In Bruchköbel betreibt das Ehepaar seit zwei Jahren bereits ein Restaurant und will sich mit der THC-Gaststätte „Restaurant Das Clubhaus“ im Kurpark Wilhelmsbad auf der wunderschönen Anlage des Tennis- und Hockey-Club ein zweites Standbein aufbauen. Weiterlesen: Neue Pächter im Clubhaus des THC Hanau

Zweimal Gold und dreimal Silber für die Turnerinnen des TV Oberrodenbach

tvo-gauturnen-740

 

Turnen. Am Samstag, den 22.11.2013, fanden in Wächtersbach die jährlichen Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Bereich Gerätturnen statt. Vom TV Oberrodenbach traten insgesamt fünf Mannschaften, aus verschiedenen Altersklassen, an. Die Mädchen turnten nach dem österreichischen Turnprogramm Turn 5/10 und hatten somit fünf Geräte zu bewältigen, die sich aus Boden, Balken, Barren, Sprung und Trampolin zusammensetzten. Weiterlesen: Zweimal Gold und dreimal Silber für die Turnerinnen des TV Oberrodenbach

HEBEISEN WHITE WINGS dominieren Saarlouis Royals

sls-ww-mcfarland-01-740Cardell McFarland setzte viele Akzente - Foto: Gottlieb -

Basketball. Mit deutlichem Vorsprung haben die HEBEISEN WHITE WINGS den Auswärtssieg bei den Saarlouis Royals feiern können. Trotz Verletzungspech im Hanauer Kader haben die Flügelträger eine top Leistung abgerufen. „Wir wollen die Hundert sehen“, tönte der Fanchor, der mit fast 30 Personen nach Saarlouis gereist war untermalt von 10 Trommlern, die aus der Halle ein Konzerthaus machten. Ihr Wunsch sollte in Erfüllung gehen und am Ende des Spiels standen 109 : 75 auf der Habenseite. Und dass trotz Verletzungspech der Hanauer. Auf der Bank saßen neben Tobias Jahn, auch Center Joleik Schaffrath, der sich im Training eine Fingerverletzung zugezogen hatte. Weiterlesen: HEBEISEN WHITE WINGS dominieren Saarlouis Royals

23. Nikolaussportfest der Turngemeinde Hanau

Vereine. Die August-Schärttner-Halle ist am Wochenende, 6. und 7. Dezember, Austragungsort des traditionellen Nikolaussportfests der Turngemeinde 1837 Hanau. Die 23. Auflage des Sportfestes beginnt am Samstag um 10 Uhr mit den Aktiven und der männlichen und weiblichen U18, die in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bekommen Kugelstoßen als zusätzliche Disziplin zu absolvieren. Am Sonntag sind die Schüler der U12, U14 und U16 ab 9.30 Uhr an der Reihe. Das landesoffene Sportfest bietet zu Beginn der Hallensaison die Möglichkeit sich für die anstehenden Hessischen Meisterschaften zu qualifizieren, die für die Aktiven und die U18 im Januar ebenfalls in Hanau stattfinden werden. Weiterlesen: 23. Nikolaussportfest der Turngemeinde Hanau

Anzeige

Termine Sport

Termine Hebeisen White Wings

Anzeige

Spielplan Hebeisen White Wings Saison 2014/15