30. Juli 2014

TTBL: Fulda und Düsseldorf stehen sich im Finale gegenüber

Tischtennis. Nach dem TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell ist am Sonntag auch Borussia Düsseldorf ins Liebherr TTBL-Finale am 8. Juni in Frankfurt eingezogen. Der Rekordmeister schlug den TTC matec Frickenhausen im Rückspiel mit 3:0. Bereits das Hinspiel vor einer Woche hatten die Borussen mit 3:1 gewonnen.
Den entscheidenden Punkt im ARAG CenterCourt lieferte Patrick Baum, der im zweiten Match des Tages Frickenhausens Nummer eins, Koki Niwa, mit 3:1 bezwang. Der junge Japaner hielt dabei dem Druck nicht stand, das Spiel gegen den deutschen Nationalspieler gewinnen zu müssen, um die Chance aufs Finale zu wahren, und leistete sich ungewohnt viele Fehler. Nur den ersten Satz brachte er mit 11:6 nach Hause. Weiterlesen: TTBL: Fulda und Düsseldorf stehen sich im Finale gegenüber

Tag des Tennis beim THC Hanau

Hanau. Zum Tag des Tennis hat sich der 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Das Aktionswochenende eröffnet am Samstag, 26. April ,Trainer Frank Smith von 11 bis 12 Uhr mit Cardio Tennis für alle Interessierten. Anfänger und Fortgeschrittene, die Spaß an Bewegung mit Musik haben, gerne den Schläger schwingen und ihr Herz-Kreislauf-System trainieren wollen, sind eingeladen, an der kostenlosen Trainingseinheit teilzunehmen. Weiterlesen: Tag des Tennis beim THC Hanau

THC Hanau: Michael Bailly löst Bernd Monsau als Vorsitzender ab

jhv3-thc-300Michael Bailly (rechts) verabschiedet Bernd Monsau - Foto: Privat - Hanau. Der einzige Wermutstropfen bei der ansonsten sehr konstruktiv verlaufenen Jahreshauptversammlung des 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club war die Tatsache, dass Bernd Monsau aus gesundheitlichen Gründen auf seine Wiederwahl als Vorsitzender verzichten musste. An seine Stelle tritt der bisherige Hockeyabteilungsleiter und Vizevorsitzende Michael Bailly, den die über 60 Mitglieder einstimmig wählten. Weiterlesen: THC Hanau: Michael Bailly löst Bernd Monsau als Vorsitzender ab

Tylinda folgt auf Bailly, Dr. Jochen Becker folgt auf Klaus Becker

Vereine. Bei der Hockeyabteilungsversammlung des 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club hat es an der Spitze zwei Wechsel gegeben. Michael Bailly stellte sich nach sechs Jahren nicht mehr zur Verfügung, einstimmig wählten die 48 Mitglieder Jörg Tylinda zum neuen Abteilungsleiter. Auch Klaus Becker gab nach sechs Jahren sein Amt ab, zu seinem Nachfolger als Sportwart wurde ebenfalls ohne Gegenstimme Dr. Jochen Becker gewählt. Um den Posten des Jugendleiters bewarben sich Amtsinhaberin Andrea Dreger und Klaus Walter, in geheimer Wahl setzte sich Dreger mit 28 Stimmen gegenüber Walter (18 Stimmen) bei 46 abgegebenen Stimmen durch. Weiterlesen: Tylinda folgt auf Bailly, Dr. Jochen Becker folgt auf Klaus Becker

WSV Delphin Großauheim und Baugesellschaft Hanau schließen Sponsorenvertrag

wsv-delphin-baugesellschaft-hanau3-300Schwimmen. Vergangene Woche unterzeichneten die Vertreter des WSV Delphin Großauheim und der Baugesellschaft Hanau GmbH einen Sponsorenvertrag, der die Durchführung des 1. Baugesellschafts-Cups am 13. und 14. September 2014 im heimischen Lindenaubad in Großauheim beinhaltet. „Wir sind sehr glücklich, dass sich die Baugesellschaft einmal mehr als Förderer ambitionierter Hanauer Sportvereine zeigt und uns hilft, den Aufwärtstrend fortzusetzen. Mit dem Wettkampf wollen wir helfen, das soziale Engagement der Baugesellschaft einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen“, so Kassenwart Sascha Schimpfermann. Der Wettkampf stellt kurz nach den hessischen Sommerferien und eine Woche vor dem Start der Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften den Auftakt in die Kurzbahnsaison dar. Der Baugesellschafts-Cup ist somit für alle Vereine der Region die ideale Möglichkeit den Leistungsstand der Schwimmer zu überprüfen und sich auf die Kurzbahnsaison vorzubereiten.   Weiterlesen: WSV Delphin Großauheim und Baugesellschaft Hanau schließen Sponsorenvertrag

Termine Sport

Anzeige