Hanau Marketing feierte 5 erfolgreiche Jahre

5-j-hmg-aussen-470.jpgDas Portal der Hanauer Stadthalle war festlich beleuchtet.

Hanau - Man kann es kaum glauben. Erst fünf Jahre gibt es in Hanau eine von der Stadt und dem Einzelhandelsverbänden initiierte Gesellschaft, die Hanau als Einkaufstadt nachhaltig attraktiver macht. Heute die Bürger der Stadt die Leistungen dieser "Firma" als selbstverständlich hin. Die hervorragende Arbeit des Hanau Marketing Teams sucht ihresgleichen. Nirgendwo in ganz Hessen gibt es ein so effektiv arbeitendes Team. Der Vorteil ergibt sich aus der engen Vernetzung der HMG und der Stadtverwaltung. Das ist Planung und Umsetzung mit kurzen Wegen.

5-j-hmg-entre-470.jpgDas komplette Team begrüßte die eingeladenen Gäste.

Inzwischen werden mit großer Routine und Erfahrung die Themen und Events realisiert. Geschäftsführer Martin Bieberle, der als großer Beweger viel bei der HMG anschob ist inzwischen mit dem "Wettbewerblichen Dialog" und der Konversion der alten Militärflächen beschäftigt. Martin Bieberle ist immer noch Geschäftsführer der HMG und hat das Sagen doch die operative Leitung wurde inzwischen in dien Hände von Barbara Battenhausen übergeben. Die kaufmännische Leitung besorgt Birgit Tziolis. Neben den abgestellten städtischen Mitarbeiterinnen hat die HMG inzwischen zwei eigene Angestellte und einen kaufmännischen Azubi.

Zahlreich sind die Stichworte zur Tätigkeit der HMG in den letzten Jahren: Summer in the City, Märchenhafte Weihnacht, Eisbahn, Videocube, verkaufsoffenen Sonntage und Mini-WM 2006 und -EM 2008. nicht zu vergessen die wohl erfolgreichsten Veranstaltungen: Public Viewing zur Fußball WM 2006 in Deutschland und zur Fußball EM 2008, die viele tausend Hanauer angezogen haben. Nicht vergessen wollen wir auch die erfolgreichen Stadtmarketingtage und das Engagement bei der Aktion "Adventskalender".

5-j-hmg-podium-470.jpgVon links: Jürgen Weiss, Robert Restani, Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Scheuermann, OB Claus Kaminsky, Heiko Grauel, Hans-Jürgen Sohn, Michael Bailly, Gotthard Klassert und Martin Bieberle.

Voll des Lobes waren auch die Interviewpartner von Moderator Heiko Grauel auf dem Podium in der Hanauer Stadthalle. Die Meinungen gingen nicht weit auseinander.

Nicht nur in der Hanauer City klappt es mit den Nachbarn. Auch die zunächst skeptischen Auheimer sind, wie Jürgen Weiss vom Gewerbeverein es ausdrückte, voll zufrieden und glücklich über die exzellente Zusammenarbeit mit der HMG.

Aus einer Vision ist ein Arbeitsinstrument geworden. Ein Instrument, das funktioniert und sich selbst mit großem Enthusiasmus entwickelt. Heute hält man die Arbeit der HMG in Hanau für selbstverständlich. Dies ist ein großes Kompliment für das Engagement des ganzen Teams.

 

Tags:

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten