Alle 297 Stöcke des Kesselstädter Weingartens haben Paten gefunden

wek-wingert-470.jpg

Hanau - Der aus Anlass des Kesselstädter Ortsjubiläums 2009 neu eingerichtete historische Weingarten an der Landstraße wird in den nächsten Tagen weiter bestockt. Das zuständige Weinbauamt in Eltville hat dazu grünes Licht gegeben. Inzwischen haben alle zur Verfügung stehenden 297 Stöcke Paten, die können in etwa zwei bis drei Jahren ihren ersten Kesselstädter Schoppen trinken. Unser Bild entstand jüngst bei einer Begehung des Kesselstädter Weingartens: v.l. die Winzer Maximilian  und Theo Hubert,  Märteswein-Präsident Helmut Geyer, Weinbau-Sachverständiger Martin Dittmar, und Geschichtsvereins-Vorsitzender Martin Hoppe.  Foto: Kurz
 

Tags: ,
© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten