Städtischer Wertstoffhof auch im Dezember mittwochs geöffnet

Hanau. Den städtischen Wertstoffhof in der Daimlerstraße 5 hat der Eigenbetrieb Hanau Infrastrukture Service (HIS) in diesem Jahr pandemiebedingt erstmalig auch im November mittwochs von 15 bis 17 Uhr geöffnet, um den gestiegenen Bedarf an Entsorgungsmöglichkeiten für Sperrmüll und Grünschnitt zu decken. Die Zahl der Anlieferungen blieb bisher erwartungsgemäß aufeinem hohen Niveau. Daher bietet HIS die Mittwochs-Öffnung auch im Dezember noch an.

Der Wertstoffhof ist bis zum 30. Dezember mittwochs von 15 bis 17 Uhr geöffnet und samstags von 8 bis 13 Uhr. Am 2. Weihnachstfeiertag (26. Dezember) und am Samstag, 2. Januar 2021, bleiben die Tore verschlossen. Erstmals regulär geöffnet ist der Wertstoff im neuen Jahr wieder am Samstag, 9. Januar 2021.

Die Grüngut-Annahmestellen in den Stadtteilen sind noch bis Ende November jeden Samstag von 9 bis 13 Uhr zugänglich. Die Abgabestelle in Klein-Auheim bietet ebenfalls bis Ende November zusätzlich mittwochs von 15 bis 17 Uhr eine Entsorgungsmöglichkeit für Gartenabfälle und besonders für Laub.

Von Dezember bis Februar sind alle Grüngut-Annahmestellen nur jeden ersten und dritten Samstag des Monats von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Die Schließung am Samstag, 2. Januar 2021, gilt auch für sie, ebenso die erste reguläre Öffnung im neuen Jahr am Samstag, 16. Januar.

Werden Abfälle angeliefert, gelten an den Annahmestellen nach wie vor Hygiene- und Sicherheitsregeln wie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten des Mindestabstands von 1,50 Metern. Die Anlieferung ist nur für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hanau möglich, es ist bei Bedarf ein Ausweismit Adresse vorzuzeigen. (pshu)

Tags:
© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten