10 x "trax from the neighbourhood" = 1 x Bürgerplakette

{mosimage}

Foto: Gernot Haas, Wolfgang Kischel, OB Claus Kaminsky, Claudius Grigat, Volker Stelzner

Hanau - Hanaus Oberbürgermeister Kaminsky zeichnete heute die Macher von TRAx für ihr langjähriges Engagement für die Musikszene in Hanau aus. Zehn Jahre lang gab es den jährlichen Musiksampler aus Hanau, der 168 Bands die Möglichkeit gegeben hat unter professionellen Bedingungen ihre Musik einzuspielen und zu veröffentlichen. Kaminsky sagte bei der Verleihung aber auch, es sei nicht nur das langjährige Engagement sondern auch die Uneigennützigkeit des Projekts gewesen. So wurden etwaige Überschüsse stets einem anderen Projekt zugewiesen. Genannt wurden die Jugendgerichtshilfe und der Arbeitskreis Pumpstation.

Bürgerplakette von Angela Schuster entworfen In diesem Jahr gab es die letzte Trax-CD. Doch es wird keine Ruhe geben. Die Kreativität der "IG Hanaurockt" sprudelt weiter. Das neue Projekt hat schon einen Namen: "Hanauer Stadtmusikanten" Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Das Leben geht weiter und es bleibt wie es war. Die Release-Party werden als Hanauer Musikernacht weiterhin Bestandteil des Hanauer Kultursommers bleiben und mit dem Nachwuchsbandwettbewerb "Hoffnungsträger", der von der IG Hanaurockt initierte wurde wird es auch weitergehen. Die tollen T-Shirts können Sie in der Halle2 für 10.00 Euro kaufen.

Wir haben noch eine Golden-Trax (die aktuelle von diesem Jahr) bekommen. Die bekommt diejenige oder derjenige, die/der bis Dienstagabend 21 Uhr, den originellsten Beitrag ins Gästebuch schreibt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten