jahnhalle sanierung besuch 840Wie groß ist der Sanierungsbedarf in der Jahnhalle? Das erörterten IBM-Betriebsleiterin Hiltrud Herbst, Baustadtrat Andreas Kowol, OB Claus Kaminsky, TGH-Geschäftsführer Sven Mayer und Sport-Fachstellenleiter Thomas Ritter (von rechts). - Foto: Stadt Hanau -
Hanau. „Die Turngemeinde Hanau ist als mitgliederstärkster Sportverein im Main-Kinzig-Kreis für uns eine Institution, die wir nach Kräften unterstützen.“ Dieses Bekenntnis gab Oberbürgermeister Claus Kaminsky jetzt bei einem Ortstermin in der Jahnhalle ab. Die Mitte der 1960er Jahre entstandene städtische Sportstätte, hauptsächlich genutzt von der Turngemeinde, ist in die Jahre gekommen und  sanierungsbedürftig. Die Stadt Hanau hat dafür 1,8 Millionen Euro in der Wirtschaftsplanung vorgesehen.

Tags: ,

lamboypark 740Ordentlich anstellen ist Pflicht: Lamboypark-Leiterin Undine Möbus notiert den Namen jedes Kindes, das sich ein Spiel, einen Fußball oder ein Fahrzeug ausleihen will. Foto: Stadt Hanau -
Am 8. Mai wird ein großes Fest gefeiert -
Hanau. „Der Lamboypark ist mein zweites Zuhause.“ Der Zehnjährige kommt  fast jeden Tag nach der Schule in den Jugendtreff nördlich der Lamboystraße. Und er spricht für viele der 500 Kinder und Jugendlichen, für die der Lamboypark eine wichtige Anlaufstelle im Stadtgebiet Lamboy Tümpelgarten ist.  Vor 15 Jahren wurde er eröffnet. Am 8. Mai wird das von 14 bis 18 Uhr mit einem großen Fest gefeiert.

Tags: ,
© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten