Neuer Chor in Windecken startet erfolgreich

chor nidderau 840Beim Adventskonzert am 28.11. in der Windecker Stiftskirche wird der neue Chor estmals auftreten. Foto: Privat -

Nidderau. Am 03. September 2015 trafen sich auf Einladung der Sängervereinigung Nidderau-Windecken erstmals junge Sängerinnen und Sänger um in einem neuen Chor gemeinsam zu singen.
Mit 25 Personen im Alter von 20 bis 50 Jahren war das Interesse erfreulich groß. Auch in den weiteren Chorproben konnten stets um die 25 Sängerinnen und Sänger begrüßt werden. Erfreulich ist auch, dass  acht Männerstimmen zur Verfügung stehen, die das Fundament des Chores bilden. Dem Chor haben sich Neulinge ohne Chorerfahrung ebenso angeschlossen, wie geübte Sängerinnen und Sänger mit längerer Chorerfahrung.


Die Leitung des neuen Chores hat mit Benedikt Bach ein erfahrener Chorleiter übernommen, der vor 20 Jahren mit „Vil-BelCanto“  bereits einen Chor erfolgreich gegründet und aufgebaut hat. Seine Erfahrung spürt man in den Proben deutlich. Routiniert und mit hohem Lerntempo werden neue Lieder einstudiert. Benedikt Bach zeigt sich hoch erfreut über das gute Stimmmaterial das er in dieser Gruppe vorgefunden hat. Seine Aufgabe sieht er nun darin, diese „Rohdiamanten“ zu einem guten und stimmigen Klangkörper zu formen.
Das Repertoire soll von moderner Literatur bis zu klassischen Werken reichen und es soll in englischer und deutscher Sprache gesungen werden. Bereits vor der Gründung  sind die ersten Ziele gesteckt, denn die Sängervereinigung freut sich darauf, ihre neue Chorgruppe bei ihrem alljährlichen Adventskonzert, das am 28. November 2015 stattfindet, erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Selbstverständlich ist es auch, dass der Chor das Chorkonzert der Sänger am 05. März 2016 bereichern soll.
Welchen Namen der neue Chor haben wird steht noch nicht fest. Dies werden die Chormitglieder in nächster Zeit selbst entscheiden.
Wer Interesse hat in einem lebendigen Chor mit zu singen ist herzlich eingeladen dies unverbindlich zu probieren. Die Proben finden jeden Donnerstag um 20 Uhr im Vereinsheim der Sängervereinigung Nidderau-Windecken, Dresdener Ring 70 in Windecken statt.
Für Fragen steht der Vorsitzende der Sängervereinigung unter 06187-23420 zur Verfügung.
Mit dieser neuen Chorgruppe kommt die Sängervereinigung ihrem Ziel näher Ihren Mitgliedern ein lebensbekleidendes Angebot von 3 bis über 80 Jahren anzubieten. Mit dem neuen Chor wird die Lücke zwischen  dem im Aufbau befindlichen Jugendchor und den Stammchören (Frauen-, Männer- und gemischter Chor) geschlossen. Natürlich freut sich die Sängervereinigung über jede Stimme, die sich einer der Chorgruppen vom Kinderchor bis zum Stammchor anschließen will. (Rudi Leibold)

Tags: ,

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten