Aus der Region

VA Kahl - Hebung der Abdeckung
Kahl - Heute war es soweit. Beim Rückbau des Versuchsatomkraftwerks Kahl wurde der Deckel des Reaktorsicherheitsbehälters demontiert. Zahlreiche Mitarbeiter, Fotografen und Schaulustige liessen sich das Ereignis nicht entgehen. Unter der halbrunden eigentlichen Adeckung ist ein Wasserbehälter montiert. Der sollte für den Fall aller Fälle sofort genügend Wasser liefern um eine Überhitzung des Reaktors zu verhindert. Eingesetzt wurde dieses Notsystem nie. Das Gewicht des demontierten Bauteils beträgt 11,1 Tonnen. Der Reaktorsicherheitsbehälter hatte eine Gesamthöhe von 46,1 m, davon ragten 25,6 m aus der Erde. Er hat einen Durchmesser von 13,7 m. Die Wandstärke variiert von 14 bis 21 mm.

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten