Bruchköbeler Triathleten zum Saisonauftakt auf dem Podium

Fulda/Gelnhausen.Die Senioren des Tria-Team Bruchköbel sind erfolgreich in die Liga-Saison gestartet. Bei Kaiserwetter und bester Laune erreichte die zweite Mannschaft beim Barockstadt Triathlon in Fulda Platz drei in der 1. Seniorenliga, die erste Mannschaft beendete den Wettkampf auf Platz 11 (von 13).

Aufatmen bei den Bruchköbeler Triathleten: Nach dem Aufstieg der zweiten Senioren-Mannschaft im letzten Jahr ist das Wagnis mit zwei Teams in der höchsten hessischen Leistungsklasse geglückt. Die zweite Mannschaft belegte mit Jens kleine Brörmann, der als Gesamtvierter das Podium um nur 10 Sekunden verpasste, Lars Lensdorf (7.), René Marquardt (19.) und Jörg Köster (28.) Platz drei in der Team-Wertung und bewies damit eindrucksvoll, dass der Aufstieg 2015 keine Eintagsfliege war. Die zweite Mannschaft, die dem Abstieg letztes Jahr knapp entgangen war, zeigte ebenfalls eine geschlossene Mannschaftsleistung. Peter Kern (22.), Thorsten Krebs (24.), Henning Voepel (25.) und Martin Pflüger (31.) belegten insgesamt den elften Platz und haben damit bereits etwas Luft im Abstiegskampf.

Einen nicht weniger anstrengenden Wettkampf bestritten auch einige Vereinskollegen in Gelnhausen. Beim Kinzigtal-Triathlon in Gelnhausen zeigte insbesondere Annette Ebeling ein beherztes Rennen und gewann in gut 90 Minuten souverän ihre Altersklasse. Schnellster Bruchköbeler in Gelnhausen war Markus Respondek, der nach dem Sturz im Vorjahr vor allem froh war, das Rennen unbeschadet überstanden zu haben. Er belegte inmitten eines Starterfeldes mit zahlreichen Athleten der 2.-Bundesliga-Teams aus Wetterau und Kleinostheim Platz 8 in der Gesamtwertung.

Mit Spannung wird nun der Saisoneinstieg der Herren-Mannschaft am 21. Mai in Fritzlar sowie der Kinzigman am 22. Mai in Langenselbold erwartet. Parallel läuft aber auch die Vorbereitung für die Jubiläumsausgabe des Quarterman Germany auf Hochtouren. Zum zehnten Mal wird das Tria-Team Bruchköbel am 19. Juni Ausrichter und Gastgeber des Quartermans und freut sich bereits jetzt, ein hochklassiges Starterfeld in Bruchköbel rund um die Seriensieger Julia und Alexander Nikolopoulos begrüßen zu dürfen. Anmeldungen über die Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen, 25 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen), über die Quartermandistanz (950 Meter Schwimmen, 45 Kilometer Radfahren und 10,5 Kilometer Laufen) sowie über verschiedene Distanzen beim Kids Swim&Run sind weiterhin möglich unter www.quarterman-germany.de. (Tria Team Bruchköbel e.V.)

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

Senioren

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten