Basketball ProA: Hanau gewinnt sensationell gegen Gotha

ww got till angriff 840Till Joscha Jönke ist derzeit einer der auffäligsten Spieler bei den Hebeisen White Wings - Foto: Günter Gottlieb -

Basketball. In der Hanauer Main-Kinzig-Halle waren am Samstag die Rockets aus Gotha zu Gast. Sie kamen  als favorisiertes Team nach Hanau und wollen beim Aufstieg in die 1. Bundesliga ein Wörtchen mitreden. Zumindest an diesem Spieltag kamen sie ihrem Ziel nicht näher.

Es war ein lange Zeit enges Spiel. Im ersten Viertel konnte Hanau zunächst mit 4 Punkten in Führung gehen. Am Ende der ersten Spielzeit blieb ein 16:15 zu Gunsten der Hanauer auf der Tafel.

Im zweiten Viertel ging es weiter Kopf an Kopf durch das Viertel. Am Ende hatte diesmal Gotha die Nase vorn (21:23). Zur Halbzeit stand es 37:38.

Die dritte Spielzeit lief zu Gunsten der Gäste aus Gotha. Vier Minuten vor Ende des Viertels führten die Gäste mit 9 Punkten (4:52) ehe Hanau bis zur Schlusssirene auf 53:59 verkürzen konnte.

Dann kam das Schlussviertel. Gotha spielte sein System weiter und hielt die Hanauer in Schach. Sie hatten immer 4-6 Punkte Vorsprung. Plötzlich, 3 Minuten vor Schluss versenkte Harris ein Dreier in der Reuse der Gothaer und erstmals führten die Hanauer wieder. Den Rest erledigten Freiwürfe von Jönke und Harris und ein Korblager von Wild. Endergebnis 74:68. Wir warten auf den Spielbericht der Hebeisen White Wings.

Erfolgreichste Korbschütze war mit einer 100%igen Freiwurfbilanz Eugene Harris (23). Drei weitere Hanauer Spieler konnten zweistellig Punkten: Jönke (16), Wild (12) und Pinkins (16), der dank seiner Rebounds wieder effektivster Spieler wurde.
In der Halle war am Samstag mit 1180 Zuschauern Rekordbesuch dieser Saison. Daran waren auch viele Fans aus Gotha beteiligt. Aber auch aus Hanau waren einige Basketball-Erst-Besucher in der Halle und waren von der Schnelligkeit und Spannung des Spieles begeistert.
Wir warten auf den Spielbericht der Hebeisen White Wings. Dann wird unser Fotograf auch mit seinen Bildern fertig sein. (red)

HanauOnline braucht Hilfe!

Die Corona-Pandemie hat nun auch das Projekt HanauOnline erwischt. Ich brauche dringend Einahmen um die Nachrichtenseite auch weiterhin werbefrei und für Nutzer kostenlos betreiben zu können.

Pressemitteilungen von Veranstaltern oder Firmen können künftig leider nur noch nach Spende oder im Rahmen einer individuellen Vereinbarung veröffentlicht werden.

Spendet an unseren Paypal-Account!

 

 

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten