Damen I der TG Hanau rücken enger an die Tabellenspitze

Basketball. Gewinner des Wochenendes sind die Damen I der TG Hanau unter ihrem Trainer Yamen Gruigerich, die einerseits ihr Auswärtsspiel in der hessischen Oberliga mit 51:64 bei der TG Hochheim dank der starken Leistungen von Jessica Belek (12 Punkte), Öszeli Gültekin (16 Punkte) und Michala Palenickova (14 Punkte) gewinnen konnten; und andererseits dank des Sieges des Tabellenzweiten MTV Kronberg beim Tabellenersten SKG Rossdorf nur noch einen Sieg Rückstand auf die Tabellenspitze haben.

Weniger erfolgreich waren dagegen die Herren I mit Trainer Sven Witt bei ihrem Heimspiel in der hessischen Oberliga gegen den BC Wiesbaden, das sie mit 61:65 verloren geben mussten. Daran konnten auch die guten Leistungen von Jonas Gröning (15 Punkte), Jonas Müller (14 Punkte) und Melih Sevinc (14 Punkte) nichts ändern.

Demgegenüber konnten die Herren II unter Trainer Yamen Gruigerich in der Bezirksliga Frankfurt ihre Tabellenführung souverän verteidigen und gewannen ihr Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt II mit 52:81. Mit Christoper Diaz-Maceo, Sven Röder, Jonas Schäfer, Melih Sevinc und Brian Sutton punkteten gleich 5 Spieler zweistellig und sorgten für eine sehr geschlossene Teamleistung. Ebenso konnte auch die männliche U 18 I ihre Tabellenführung in der hessischen Oberliga mit einem 89:55 Heimsieg gegen den BC Wiesbaden verteidigen. Für die Herren IV in der Kreisliga A gab es nach dem wichtigen Sieg der Vorwoche gegen den
Tabellenersten an diesem Spieltag beim EOSC Offenbach II bei der 81:74 Niederlage nichts zu holen. (TGH)

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten