Stadtlauf am 18. September: Strecke durch Lamboy

Hanau. Der 14. Hanauer Stadtlauf findet am Freitag, 18. September, statt. Online-Anmeldungen sind ab dem 1. Juni möglich unter www.hanauerstadtlauf.de, postalisch per Anmeldekarte oder per Fax unter 06108-8234384; Anmeldeschluss ist am 11. September. Weitere Auskünfte zum Stadtlauf sind bei Kathrin Kobert vom städtischen Frauenbüro (06181/295-621 oder stadtlauf-2015@hanau.de) erhältlich.

In diesem Jahr ist der Startplatz ausnahmsweise nicht in der Innenstadt, sondern am Nachbarschaftshaus Tümpelgarten, Am Tümpelgarten 21. – Das hängt damit zusammen, dass am 18. September kurz nach Eröffnung des Einkaufs- und Kulturzentrums „Forum Hanau“ in der City Hochbetrieb zu erwarten ist und es bei einer Großsportveranstaltung mit rund 3000 Läuferinnen und Läufern Komplikationen geben könnte. – Start ist um 17 Uhr, Siegerehrung am Nachbarschaftshaus um 18.30 Uhr. Die zehn größten Teams (Vereine, Firmen, Lauftreffs, etc.) erhalten wieder besondere Auszeichnungen.
Der Stadtlauf steht unter dem Motto „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“. Der Erlös kommt den Frauenhäusern in Hanau und Wächtersbach zugute. Die Stadt Hanau mit ihrer Fachstelle Sport und dem Frauenbüro veranstalten den Lauf, ebenso das Frauenbüro des Main-Kinzig-Kreises, der 1. Hanauer Lauftreff und der Sportkreis Main-Kinzig.
Der sechs Kilometer lange Rundkurs führt in landschaftlich reizvoller Umgebung entlang der Kinzig, durch den Stadtteil Lamboy-Tümpelgarten. Im Nachbarschaftshaus befinden sich Wettkampfbüro, Umkleideräume und Gepäckaufbewahrung. Duschen ist in der Rudi-Völler-Sportanlage möglich.
Das Startgeld beträgt zehn Euro pro Läuferin oder Läufer. Wer als Team teilnehmen möchte, muss unter Stadtlauf-2015@hanau.de Unterlagen anfordern. Bei Minderjährigen, die mindestens zwölf Jahre alt sein müssen, ist die Unterschrift von Erziehungsberechtigten erforderlich. (Quelle: Stadt Hanau)

Veranstaltungen über 10,00 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

Unsere Obergrenze für kostenlose Veranstaltungshinweise - auch für Vereine und Kulturinitiativen - liegt bei 10,00 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb.

HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten