Tänze für die ältere Generation

Langenselbold. Die Seniorentänze, die Barbara Kremer und Bärbel Strauch für Senior*innen anbieten, finden ab sofort im Katharina von Bora Haus, in der Hinserdorfstr. 2A, statt. Nach einem ersten Treffen freuen sich die Teilnehmer*innen wieder auf das gemeinsame Tanzen, das sich mit dem gebührenden Abstand im evangelischen Gemeindezentrum am besten bewerkstelligen lässt.

Die Tanzgruppe für Flächentanz, die die ausgebildete Tanzleiterin Bärbel Kremer leitet, trifft sich jeweils am Freitag, 09,07.,06.08 und 10.09.2021 von 15:00 - 16: 30 Uhr.

Tänze im Sitzen werden von Bärbel Strauch jeweils am Mittwoch, 18.08. und 29.09. angeboten. Weitere Termine werden im Seniorenprogramm veröffentlicht, das im August neu aufgelegt wird.

Neue Tänzerinnen und Tänzer sind herzlich willkommen, sollten sich jedoch zuvor anmelden. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, Im Vordergrund steht der Spaß und die Freude an Bewegung in Gesellschaft.

Weitere Informationen gibt es bei der Seniorenberaterin der Stadt Langenselbold, Corinne Stuttmann, Tel. 06184 802 403, c.stuttmann@langenselbold.de.

(Stadt Lengenselbold)

© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten