Erzählungen entlang des Märchenpfads

Kategorie
Führungen
Datum
Sonntag, 22. September 2019 14:00
Veranstaltungsort
Fahrstrasse, Ecke Langstrasse Hanau - Fahrstrasse, Ecke Langstrasse Hanau

Zur ersten Etappe des 3. Erzählspaziergangs entlang des Hanauer Märchenpfads trafen sich vergangenen Sonntag bei schönstem Sonnenschein über 20 Interessierte. Leonie Weiner trug das Grimmsche Märchen von den "Sechs Schwänen und ihrer Schwester" am Schlossgartenweiher vor, Ute Jacobone "König Drosselbart" am Schlossplatz, Christa Serfling "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" am Altstädter Markt und Irmgard Ketzel "Daumerlings Wanderschaft".

Am Sonntag, 22. September, um 14 Uhr folgt Teil 2. Dann ist Treffpunkt am "Gestiefelten Kater" an der Fahrstrasse / Ecke Langstrasse (Marianne Beck), es folgt "Tischlein deck Tisch" in der Salzstrasse (Christa Wolff) und "Dornröschen" an der Rosenstrasse (Sybille Schulze). Teil 3 startet dann am 29. September.

Die Führungen des Hanauer Märchenerzählkreises unter Moderation von Martin Hoppe werden ohne Anmeldung geboten, die Teilnahme ist kostenlos. Sie werden von der Brüder-Grimm-Stiftung der Sparkasse Hanau gefördert und führen entlang des Hanauer Märchenpfades mit hochwertigen Bronze- und Steinfiguren, der 2016 mit Hilfe von privaten Patinnen und Paten errichtet wurde.

 
 

Alle Daten

  • Sonntag, 22. September 2019 14:00

Veranstaltungen über 9,99 Euro Eintritt sind kostenpflichtig

In der letzten Zeit häufen sich eingesandte Veranstaltungen, die von Firmen und Agenturen angeboten werden. Diese werden von uns als kostenpflichtig angesehen und nicht veröffentlicht. Unsere Grenze für kostenlose Veranstaltungshinweise liegt bei 9,99 Euro. Alle anderen Einsendungen landen im Papierkorb. HanauOnline.de veröffentlicht weder Kurse noch Ausstellungen kostenlos!

© 2018 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten