Mit Bruder Mond und Schwester Sonne

Kategorie
Führungen
Datum
Sonntag, 25. Oktober 2020 10:00
Veranstaltungsort
Bahnhof, Großkrotzenburg - Bahnhof, Großkrotzenburg

Der Heilige, der am meisten mit der Natur in Verbindung gebracht wird, ist Franz von Assisi. Seit 40 Jahren gilt er als Patron des Umweltschutzes. Natur- und Landschaftsführerin Erika Deutsch lädt am Sonntag, 25. Oktober Interessierte ein, sie entlang der Stationen des Sonnengesangs des heiligen Franz von Assisi im Wald zwischen Großkrotzenburg und Großauheim zu begleiten.
Die Veranstaltung dauert 2 Stunden auf einer Wegstrecke von 5 Kilometern. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof in 63538 Großkrotzenburg (Waldseite). Die Teilnehmer werden gebeten, ein kleines Sitzkissen mitzubringen. Die Kosten betragen 5 Euro pro Person.

Anmeldungen nimmt die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail info@naturpark-hessischer-spessart.de entgegen.

 
 

Alle Daten

  • Sonntag, 25. Oktober 2020 10:00
© 2020 Verlag Günter Gottlieb - Alle Rechte vorbehalten